#

Livestreaming, 2021
Video: Michaela Humpel, 2021

Livestreamings von Videospielen bringen Millionen von Menschen aus aller Welt zusammen. Unter den Livestreaming-Portalen ist Twitch.tv die erfolgreichste Plattform. Das Vorführen und Kommentieren des Spielens hat sich professionalisiert – riesige Communitys entstehen zwischen Online-Spieler*innen und ihren Follower*innen – und ist von einer Randerscheinungen im Netz zu einem Massenphänomen geworden. Zu den meistgezeigten Spielen gehören unter anderem Fortnite, League of Legends, Minecraft und Cyberpunk 2077. Die Attraktivität des Zuschauens begründet sich einerseits durch die Möglichkeit, das Spiel mitzuerleben, ohne viel Energie, Zeit oder Aufmerksamkeit zu verschwenden oder sich die neuesten Konsolen leisten zu müssen. Andererseits ermöglicht die Livekomponente unmittelbare Interaktion – etwa per Livechat – die weit über passives Zuschauen hinausgeht und globale Communitys an einem (virtuellen) Ort versammelt.