#

Kreuzprofil aus Buchenfurnier, 2019
lignum – Institute of Timber Engineering and Wood Technology/Graz University of Technology, holz.bau forschungs gmbh

Bildunterschrift

Die schlanke Kreuzprofil-Stütze aus Buchenfurnier zeigt mit einem Querschnitt von 160 x 160 mm eindrucksvoll die Leistungsfähigkeit des Werkstoffs Holz. Das Formpressprofil aus 7-schichtigem Furnier hat ein hervorragendes Knickverhalten und insgesamt eine Festigkeit und Steifigkeit von rund einem Drittel von Stahlstützen gleichen Querschnitts. In dem 2014 etablierten Forschungsschwerpunkt Leichtbauprofile und Verbundquerschnitte aus Laubholz werden aus bisher wenig genutzten Holzarten nach dem Prinzip „Vom Sägen zum Schälen“ hochbeanspruchbare Leichtbauteile für den Bau- und Mobilitätssektor entwickelt.

Partner*innen: Holzcluster Steiermark, proHolz Steiermark