#

Verstehen, Verbünden, Verbreiten, (Vending machine filled with three different print types, 2019/2021)
RISOGRAD

Ein ehemaliger Kondom-Automat wurde vom Grazer Kollektiv RISOGRAD neu befüllt: Drei verschiedene Pakete beinhalten eine Chronologie feministischer Aktivitäten in Österreich, eine Manifest-Sammlung und ein Aktivismus-Paket, die feministische Gesellschaftskritik üben. Dabei stehen die Miniatur-Druckwerke im Kondomschachtel-Format für Selbstermächtigung und unter den Schlagwörtern VERSTEHEN | VERBÜNDEN | VERBREITEN insbesondere für feministisches Wissen, Solidarität und Austausch. Das Kollektiv RISOGRAD wurde 2017 gegründet und betreibt seitdem einen Druckraum, in dem unter anderem die offene Risografie-Werkstatt regelmäßig für alle Interessierten und zukünftige Risoenthusiasten stattfindet.

Für die Auswahl einer Schachtel beim Automaten drei 1-Euro-Münzen mit Schwung einwerfen und am entsprechenden Bolzen ziehen!

Im Rahmen der Ausstellung finden mehrere Druckworkshops mit dem Kollektiv und dem risoprinter statt. Info www.kunsthausgraz.at