#

Raumwandler/METAMORPHOSIS, from 2019
FGM-AMOR Austrian Mobility Research

Bildunterschrift

Ein Raumwandler ist ein adaptiertes Lastenrad, mit dem einfach und legal ein Parkplatz in einen von allen nutzbaren öffentlichen Raum transformiert werden kann. Er lädt dazu ein, auf ihm zu sitzen, lesen oder spielen, er kann begrünt werden und regt zur Kommunikation in der Nachbarschaft an. Entwickelt wurde er in Graz im Rahmen des EU-Projekts METAMORPHOSIS. Mit unterschiedlichsten Aktivitäten und Interventionen soll der Straßenraum, der derzeit überproportional und monofunktional dem Autoverkehr gewidmet ist, wieder zu einem vielfältigen, für alle Bürger*innen zugänglichen Lebensraum werden. Besonders für Kinder ist dieser urbane Freiraum ein wichtiger Ort, von dem sie in den letzten 60 Jahren verdrängt wurden. Die METAMORPHOSIS-Partner in ganz Europa arbeiteten mit kreativen Ideen des „Tactical Urbanism“ daran, den Raum den Kindern und uns allen wieder zurückzugeben.

Projektpartner*innen: Lendwirbel, Pop Up Piazza
Fördergeber*innen: EU Horizon 2000, EU CIVITAS 2020