#

HyCentA, from 2005
HyCentA – Hydrogen Center Austria

Am Hydrogen Center Austria wird an der Vision eines erneuerbaren Energiesystems geforscht. Wasserstoff spielt dabei aufgrund seiner Vielseitigkeit eine zentrale Rolle. Er kann anstelle fossiler Energieträger in Wärmenetzen, konventionellen und innovativen Industrieprozessen ebenso genutzt werden im Wechselspiel mit elektrischer Energie in Mobilität, Haushalt und Industrie. Wasserstoff wird durch Elektrolyse aus Wasser hergestellt. Über eine Brennstoffzelle kann er zum Beispiel in einem Fahrzeug abgasfrei einen Elektromotor antreiben. Das bringt Vorteile hinsichtlich Gewicht, Reichweite und Ökobilanz im Vergleich zu batteriebetriebenen E-Autos, was besonders im öffentlichen Verkehr und im Gütertransport von Bedeutung ist. Wasserstoff erfüllt außerdem eine wichtige Funktion als Energie- und Pufferspeicher in einem aus erneuerbaren Energiequellen wie Wind-, Sonnen- und Wasserkraft gespeisten Stromnetz, da diese nicht immer konstant verfügbar sind.